Stil

Antiken Stil

Altertümliches Rom und Griechenland ist eine Geschichte des antiken Stils und es ist der älteste Stil.


Es ist ein Luxus und Geräumigkeit. Um den Raum antik aussehen zu lassen, ist es wichtig, ruhigeren warmen Tönen zu wählen.


Räume in der Antike wurden mit natürlichen Materialien herrichtet: Stein, Bronze, Holz, Ton, Elfenbein, Gips, Keramik, Marmor, Seide und Baumwolle. Sie waren meist nicht gestrichen, sodass die Räume von dezenten, ruhigen Farben wie Weiß, Beige, Braun und Schwarz dominiert wurden.




Im antiken Stil kann man sich ohne Säulen keine Dekoration vorstellen. Im Wohnzimmer müssen ein paar Säulen sein.

Man kann die Innenansicht mit dem großen Kronleuchter, der Vase auf den Fußboden, den antiken Statuetten und den Büsten ergänzen.


Am Fenster ist es am besten, einen schönen Gardinentüll anstelle von Vorhängen vorzuhängen. Auf den Boden legen Sie einen einfarbigen Teppich, zum Beispiel den mokkafarbigen.


Im antiken Design verwendet man Holzmöbel, die mit Schnitzereien und Vergoldungen dekoriert sind. Es sollte ein teures Aussehen haben. Geschmiedete Stühle mit weichen Sitzen oder auch aus Holz sind meistens anwesend.



Alles sollte in einer Farbskala kombiniert werden. Stühle, Sessel, Puffs sind in die Mitte gedreht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *