Stil

Arabischen Stil

Im arabischen Design gibt es Regeln:
– Einhaltung der Traditionen des Islam;
– Folgen jahrhundertealten Traditionen;
– Verwendung von handgefertigten Möbelstücke.



Es stellt eine der Richtungen der orientalischen Dekoration des Inneren dar, die Luxus, Kultiviertheit und ein Märchen bedeutet.



Dunkle Farben von Rot-, Blau- und Grüntönen sollten bevorzugt werden. Auch für den arabischen Stil sind Kombinationen aus Gold und Gelb charakteristisch.




Die Grundlage des arabischen Stils ist die Dekoration und Zubehöre. Dazu gehören Lampen, eine Menge Kissen, verschiedene Mosaike und Puffs für das Rauchen des Kalians. Flaumige und helle Teppiche sind ein unverzichtbares Element des orientalischen Stils. Sie schmücken die Wände und den Boden und legen auf den Sofas und Stühle.




Gewohnheitsmäßig für uns fehlt die Möbel im arabischen Stil. Anstelle von Stühlen werden Puffs und Kissen verwendet, die chaotisch auf dem Boden verteilt sind. Tische im östlichen Innenraum können vorhanden sein, aber sie müssen von besonderer nicht standardmäßiger Form und niedrig sein.



Im Schlafzimmer sollte besonders auf die Betten geachtet werden. Sie sind in der Mitte des Raumes installiert und mit einer luxuriösen Satindecke bedeckt.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *